Angry Birds Space Für PC und Mac - Review + Download

Jede neue Angry Birds Version war der Knaller im App-Store, Angry Birds Space ist keine Ausnahme. In nur 72 Stunden erreichte es 10 Millionen Downloads. Bei so einer runden Zahl könnte das Entwicklerstudio Rovio öfters mal ein neues Teil auf den Markt bringen. Investiert wurden die Einkünfte in das Futuremark Games Studio, welches von den Angry Birds Machern gekauft wurde. Kommen wir nun wieder zum Spiel...

Neue Features

Das einzige Unterschieden zwischen Pocket und PC/Mac Version ist natürlich die Steuerung - eine Maus in Form einer Hand ist jetzt auf dem Screen, ansonsten ist es eine genau Smartphone/Tablet-Kopie. Spielprinzip ist offensichtlich gleich geblieben: Vogel losschleudern, Schweine abschießen, Punkte kassieren - nächster Level. Das Highlight ist hier die Gravitation, damit lassen sich unglaubliche Manöver planen bei denen du die Anziehungskraft mehrerer Planeten in Kauf nehmen solltest. Asteroide lassen sich als Bomben verwenden, Bauten können von Planet zu Planet "transportiert" werden und somit als Geschosse dienen. Einem Endboss, der in einem sehr komischen Gefährt hin und her fährt, wirst du auch begegnen. Es sind also nicht nur neue Levels, sondern auch ein erweitertes Spielprinzip, welches mindestens genau so fesselnd ist wie bei den "klassischen" Spielen.
  



Angry Birds Vorstellungsvideo... im Weltall!

 

Fazit

Im großen und ganze ist die PC-Version ein entspannender Zeitvertreib für zwischendurch, besonders während der Arbeit ;) Das Spiel hat, wie die Vorgänger, einen absoluten Suchtfaktor, ein Level nach dem Anderen - keine Langeweile in Sicht. Wer sich nicht sicher ist kann die Demo-Version kostenlos herunterladen und nach dem Test entscheiden. Meiner Meinung nach lohnt sich der Kauf, für nur 6 $ bekommt man die Vollversion. 

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
  • Facebook

    Unterhalte dich mit deinen Freunden über Allroundrow

  • Folge Mir!

    Folge meinen kleinen Updates auf Twitter

  • RSS-Feed

    Lese alle Posts mit deinem
    RSS-Reader